Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Holger Rückershäuser
Am Südhang 4
56337 Arzbach

Vertreten durch:
Holger Rückershäuser

Kontakt:
E-Mail: holgerrpl(at)gmail.com

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Holger Rückershäuser
Am Südhang 4
56337 Arzbach

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Diese Seite bzw. der Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz soweit nicht anders gekenntzeichnet.

Sie dürfen:

das Werk bzw. den Inhalt vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen
das Werk kommerziell nutzen

Zu den folgenden Bedingungen:

Namensnennung — Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Keine Bearbeitung — Dieses Werk bzw. dieser Inhalt darf nicht bearbeitet, abgewandelt oder in anderer Weise verändert werden.

Wobei gilt:

Verzichtserklärung — Jede der vorgenannten Bedingungen kann aufgehoben werden, sofern Sie die ausdrückliche Einwilligung des Rechteinhabers dazu erhalten.
Public Domain (gemeinfreie oder nicht-schützbare Inhalte) — Soweit das Werk, der Inhalt oder irgendein Teil davon zur Public Domain der jeweiligen Rechtsordnung gehört, wird dieser Status von der Lizenz in keiner Weise berührt.
Sonstige Rechte — Die Lizenz hat keinerlei Einfluss auf die folgenden Rechte:
Die Rechte, die jedermann wegen der Schranken des Urheberrechts oder aufgrund gesetzlicher Erlaubnisse zustehen (in einigen Ländern als grundsätzliche Doktrin des fair use etabliert);
Das Urheberpersönlichkeitsrecht des Rechteinhabers;
Rechte anderer Personen, entweder am Lizenzgegenstand selber oder bezüglich seiner Verwendung, zum Beispiel für Werbung oder Privatsphärenschutz.

 

Kontakt:
Mail : holgerrpl(at)gmail.com
Facebook : www.facebook.com/holger.rueckershaeuser
Twitter : @holgerrpl

Aktuelle Artikel

Laravel User Authentication with Username instead of Email

The Laravel standard authentication method is to enter email-address and password to login after the authentication is added with php artisan make:auth.
If you are working on an application for a company that is only used by employees, they have their usernames and passwords, so it doesn’t make sense to sign in with the email-address.

At the registration process, which will be done in this case by an administrator, a username is already requested. I saw some videos for this type of registration with an extra username database field for registration. I’m the existing one.

Laravel 5.4 needs php7. Not all servers of the world run still on php7. So I show how the authentication with the username works on Laravel 5.4 and 5.2.45 which runs under php5.

Laravel 5.4
Edit app/Http/Controllers/Auth/LoginController.php


(click to enlarge)

Add

protected $username = 'name';
 public function username()
 {
 return 'name';
 }

like it is shown i the picture.
Laravel has still a function for authentication with the username. I this case the variable $username is filled with our database field „name“ which is the name of the user which was used at registration.

Edit app/Http/Controllers/Auth/RegisterController.php

(click to enlarge)

Add the „unique“ attribute to „name“ in the Validator.

Edit resources/views/auth/login.blade.php

(click to enlarge)

Change all the the „email“ to „name“. If you use find / replace take care of the type-attribute at input. It should be „text“ and not „name“. 😉

Laravel 5.2.45

Here are other controllers for authentication.

Edit app/Http/Controllers/Auth/AuthController.php

(click to enlarge)

Add only

protected $username = 'name';

like it is shown in the picture and add the „unique“ attribute to „name“ in the Validator.
Than change the view like in Laravel 5.4.

  1. J2EE with Netbeans and Tomcat with Ubuntu Mate Kommentare deaktiviert für J2EE with Netbeans and Tomcat with Ubuntu Mate
  2. Screen tearing on Linux on Thinkpad X201 with Ultrabase Dock on external LCD display Kommentare deaktiviert für Screen tearing on Linux on Thinkpad X201 with Ultrabase Dock on external LCD display